Zanderfilet auf südfranzösischen Auberginenwürfeln á la Beat Caduff & QL

2 Pers.
Zanderfilet auf südfranzösischen Auberginenwürfeln á la Beat Caduff & QL

Zubereitung

Zutaten

Wählen Sie bitte die Personenanzahl

  • 200 g frisches Zanderfilet
  • 1 Stk Aubergine, gewürfelt und geschält
  • 1 Stk Limette
  • 1 Stk Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Rosmarinzweige
  • 0.33 Bund Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 dl Hühnerbouillon
  • Salz
  • Pfeffer

Drucken Sie jetzt die Einkaufsliste für dieses Rezept aus – schnell und übersichtlich

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anziehen. Die Auberginenwürfel dazugeben.
Die Kräuter und Limettensaft hineingeben. Alles langsam glasig dämpfen. Bouillon angiessen und langsam einreduzieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zanderfilets würzen, zuerst auf der Hautseite in Olivenöl anbraten und erst kurz vor Schluss umdrehen. Auf dem Auberginenragout anrichten und servieren.